Aus welchem Material besteht eine Opferanode:

Unsere Magnesiumanoden werden aus stranggepressten Magnesium nach DIN EN 12438 gefertigt und unterliegen einer ständigen Qualitätskontrolle.

 

Vorteile unserer stranggepressten Magnesiumanoden gegenüber handelsüblichen Gussanoden :

  • Geichmäßigerer Verbrauch der Schutzanode, dadurch längere Haltbarkeit
  • Keine Lunkerbildung wie bei Gussanoden (Hohlraum)
  • Höherer Magnesiumanteil, ca.95% gegenüber ca.90% bei handelsüblichen Gussanoden